• Zur Debatte um den richtigen Weg zum Klimaschutz

    „Alle Beteiligten sehen, dass sie das Problem allein nicht lösen können,... weiterlesen
  • Keine Entflechtung von Wasserstoff- und Gasnetzen

    „Die Richtlinie wird aktuell auf der europäischen Ebene abgestimmt und hat... weiterlesen
  • Resilienzvorsorge und Kostenreduktion mit Hilfe meteorologischer Daten

    Als international agierendes Unternehmen bietet UBIMET qualitativ... weiterlesen

Zur Debatte um den richtigen Weg zum Klimaschutz

geschrieben am: 21.12.2022 „Alle Beteiligten sehen, dass sie das Problem allein nicht lösen können, behaupten aber dennoch, sie seien auf dem Weg, das 1,5 Grad-Ziel einzuhalten. Wir beobachten ein „Panikkonzert“, bei dem mit inadäquaten Methoden versucht wird, ein 50 Jahre altes Problem zu lösen. Dies getreu dem Motto: Als sie ihre Ziele aus den Augen verloren, verdoppelten sie ihre Anstrengungen“. Prof. Dr. Radermacher weiterlesen

Keine Entflechtung von Wasserstoff- und Gasnetzen

geschrieben am: 21.12.2022 „Die Richtlinie wird aktuell auf der europäischen Ebene abgestimmt und hat das Potenzial, die Wasserstoffwirtschaft dauerhaft zu schädigen, die Energiewende zu hemmen und Stadtwerke in existentielle Gefahr zu bringen.“ Werner Diwald weiterlesen

Resilienzvorsorge und Kostenreduktion mit Hilfe meteorologischer Daten

geschrieben am: 21.12.2022 Als international agierendes Unternehmen bietet UBIMET qualitativ hochwertige meteorologische Daten, Vorhersagen und Warnungen, die es wetterabhängigen Branchen weltweit erlauben, Sicherheit und Effizienz von Geschäftsprozessen zu erhöhen. Zu den Kunden zählen im Bereich der Energiewirtschaft alle Übertragungsnetzbetreiber, große und viele kleine Verteilnetzbetreiber, Stadtwerke sowie Direktvermarkter. Hinter UBIMET steht ein internationales... weiterlesen

Mehr Vernetzung auf dem Meer

geschrieben am: 21.12.2022 „Um die ambitionierten Ausbauziele zu erreichen, müssen wir uns zukünftig noch stärker vernetzen - sowohl technologisch in Form von „vermaschten“ Off-shoreNetzen als auch international mit Partnern über Ländergrenzen hinweg.“ Stefan Kapferer weiterlesen

Zeitenwende in der Energie- und Klimaschutzpolitik

geschrieben am: 21.12.2022 „Rohstoffthemen sind bei Energietagungen nicht oft vertreten, dabei stehen die Rohstoffe am Beginn jeder Wertschöpfungskette. Die Energiewende und Perspektiven für die Zeit nach dem Krieg wird es ohne Rohstoffimporte nicht geben. Wir wollen verdeutlichen, wie komplex die Zusammenhänge und Abhängigkeiten sind.“ Dr. Annette Nietfeld weiterlesen