• Erdgas ist Teil der Klimawende

    Grundsätzlich steht der DVGW zu dem in Paris vereinbarten und bereits... weiterlesen
  • 23. BBH-Energiekonferenz: Ein Resümee

    Prof. Dr. Klaus Töpfer, unter anderem Umweltminister a. D., betonte auf... weiterlesen
  • Virtueller Großspeicher als intelligenter und dezentraler Lösungsansatz

    Das ausgezeichnete Projekt „SWARM – der weltweit erste Schwarm von... weiterlesen

Erdgas ist Teil der Klimawende

geschrieben am: 15.11.2016 Grundsätzlich steht der DVGW zu dem in Paris vereinbarten und bereits ratifizierten weltweiten Klimaschutzabkommen. Er unterstützt die Intention des Klimaschutzplan 2050, tragfähige Strategien und transformative Pfade zum Erreichen einer weitgehenden Klimaneutralität aufzuzeigen. Erdgas ist der emissionsärmste fossile Energieträger. Durch die Substitution von Erdgas durch erneuerbare Gase (Biomethan, EE-Gas, synthetische Gase, …) wird der... weiterlesen

23. BBH-Energiekonferenz: Ein Resümee

geschrieben am: 15.11.2016 Prof. Dr. Klaus Töpfer, unter anderem Umweltminister a. D., betonte auf der Vorabendveranstaltung zur Konferenz, dass eine solche grundlegende Frage die - weit überwiegenden - positiven Implikationen der Energiewende überlagern würde. Dennoch fallen Transaktionskosten an, die weitgehend die Energiewirtschaft tragen muss, auch wenn es zugleich Investitionen sind. weiterlesen

Virtueller Großspeicher als intelligenter und dezentraler Lösungsansatz

geschrieben am: 15.11.2016 Das ausgezeichnete Projekt „SWARM – der weltweit erste Schwarm von Haushaltspeichern, der Regelleistung liefert“ wurde von den beiden Partnern gemeinsam entwickelt. Wir sprachen mit Josef Hasler, Vorstandsvorsitzender der N-ERGIE Aktiengesellschaft über dieses Projekt.
Foto: Claus Felix, Grafik: Caterva weiterlesen

Eine EU-Strategie für die Wärme- und Kälteerzeugung

geschrieben am: 15.11.2016 Die Einbindung der effizienten Wärme- und Kälteerzeugung in die energiepolitischen Konzepte der EU steht auf der Tagesordnung. Ziel muss es sein, Energieverluste aus Gebäuden zu unterbinden, die Effizienz und die Nachhaltigkeit von Heiz- und Kühlanlagen zu optimieren und die Vorteile der Einbindung der Wärme- und Kälteerzeugung in das Stromsystem zu nutzen. Die Entwicklung intelligenter Systemlösungen für die Fernwärmeversorgung verspricht... weiterlesen

„Das Transportwesen revolutionieren“

geschrieben am: 15.11.2016 Dirk Ahlborn weiß, wie er Menschen motiviert. Hunderte Wissenschaftler, Ingenieure und Studenten hat er dafür begeistern können, mit ihm die Idee vom „Hyperloop“ Wirklichkeit werden zu lassen. Dabei will Ahlborn Menschen und Frachtgut in einer Art Rohrpost mit bis zu 1.200 Stundenkilometer von A nach B befördern. Und das mit extrem geringem Energieeinsatz. Die Idee hinter dem Transportsystem stammt von Tesla- und Space-X-Gründer Elon Musk.... weiterlesen