• Ein einheitlicher CO2-Preis: der Schlüssel für ein effizientes Marktdesign

    Felix Müsgens, Co-Leiter der ESYS-Arbeitsgruppe „Strommarktdesign“ und... weiterlesen
  • Politik behindert die ökologische Modernisierung

    Peter Kurth, Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-,... weiterlesen
  • Bundesregierung muss deutlich nachliefern

    Eine Wortmeldung zum „Klimaschutzplan 2030“ von Christian Noll,... weiterlesen

Ein einheitlicher CO2-Preis: der Schlüssel für ein effizientes Marktdesign

geschrieben am: 17.10.2019 Felix Müsgens, Co-Leiter der ESYS-Arbeitsgruppe „Strommarktdesign“ und Professor für Energiewirtschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) benennt in einem Gastbeitrag, was passieren muss, damit sich klimaschonende Technologien am Markt etablieren können und Deutschland seine Klimaziele erreicht. weiterlesen

Politik behindert die ökologische Modernisierung

geschrieben am: 17.10.2019 Peter Kurth, Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. fordert von der Politik, auch die Potenziale der Kreislaufwirtschaft für den Klimaschutz zu erschließen. weiterlesen

Chance für erneuerbare Kraftstoffe nutzen

geschrieben am: 17.10.2019 In einem Gastbeitrag verweist Prof. Dr.- Ing. Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV), Berlin, auf die Potenziale der Branche und zieht eine gemischte Bilanz zu den Beschlüssen des Klimakabinetts. weiterlesen

Strukturwandel durch Innovation im Mitteldeutschen Revier

geschrieben am: 17.10.2019 In einem Gastbeitrag für THEMEN|:magazin unterstreicht Prof. Wehrspohn seine Überzeugung, Innovation sei der entscheidende Schlüssel für die erfolgreiche Gestaltung des Strukturwandels im Mitteldeutschen Revier. Und Mitteldeutschland könne zur Wissens-, Forschungs-, Transferund Bildungsregion werden. weiterlesen